Stäffelsbergturm

Kreisrunde Betonkonstruktion

Stäffelsbergturm -> Rheinebene Wandern in der Pfalz

Der Originalturm mit einer Höhe von 15m wurde 1887 vom Verschönerungsverein Bergzabern erbaut. Dieser wurde allerdings 1945 aus strategischen Gründen durch die französischen Truppen zerstört. Aber die Dörrenbacher liesen sich dadurch nicht abschrecken und haben 1964 einen neuen Turm errichtet. Die Architektur mag unüblich wirken und derselbe Turm würde heutzutage wohl nicht mehr gebaut werden, aber damals hielt man wohl eine Kreisrunde Betonskonstruktion für eine gute Idee. Aber das trübt den Ausblick nicht. Dieser reicht weit in die Rheinebene und über den südlichen Teil des pfälzer Waldes. Bei gutem Wetter kann man auch den Schwarzwald und die Vogesen ausmachen. Einer unser persönlichen Favoriten.

Stäffelsbergturm ->  Wandern in der PfalzStäffelsbergturm ->  Wandern in der PfalzStäffelsbergturm ->  Wandern in der Pfalz

Kommentare

  • Kommentar verfassen

In der Nähe

    Wanderkarten

    Fehler/Ergänzung