Bärenhöhle (Bärenfelsen)


342m üNN


Tief und geheimnisvoll!

Bärenhöhle (Bärenfelsen) -> Bärenhöhle (Bärenfelsen) Wandern in der PfalzDie größte Buntsandsteinhöhle in der Pfalz (über 30m tief). In ihrem Innern entspringt ein kleiner Bach. Außen befindet sich eine kleine Bank.
Bei unserem letzten Besuch türmte sich dort leider der Müll.

Rödelstein


362m üNN


Vorsichtig bitte!

Rödelstein -> Anebos Wandern in der PfalzHier bietet sich noch eines der letzten wahren Naturerlebnisse, die man im Pfälzer Wald erleben kann. Daher bitten wir sie in jedem Fall sich vorsichtig zu bewegen und die empfindliche Vegetation nicht zu beeinträchtigen. Sie sollten auch möglichst wenig wertvollen Mutterboden vom Fels abtreten. Wenn sie diese Regeln beherzigen, erschließt sich ih...

Sommerfels (Sonnenfels)


452m üNN


Der Thron über Annweiler!

Sommerfels (Sonnenfels) -> Sommerfels (Sonnenfels) Wandern in der PfalzDieser Fels wird oft auch als Sonnenfels beschrieben. Die Benennung ist hier uneindeutig. Wir bemühen uns Genaueres herauszufinden!

Asselstein


406m üNN


Mächtig prächtig!

Rehbergturm -> Asselstein Wandern in der PfalzEines der massigsten freistehenden Felsmassive und sehr beliebt unter Kletterern. Wohl auch, weil man ihn als Wanderer nicht besteigen kann. Aber auch von unten bietet er einen eindrucksvollen Anblick.

Hexenklamm (Hexenfelsen)


285m üNN


Idylle pur!

Hexenklamm (Hexenfelsen) -> Hexenklamm (Hexenfelsen) Wandern in der PfalzGeheimnisvolles und verstecktes Tal. Über eine Holzbrücke kann man eine kleine Quelle erreichen, die ihre Idyllis selbstbewusst zur Schau stellt.

Kälberklamm


286m üNN


Rentiert!

Kälberklamm -> Kälberklamm Wandern in der PfalzEine Klamm, die diesen Namen verdient. Lohnenswert für Klamm- und Talfans.

Wackelfels (Felsentisch) (Rinnthal)


437m üNN


Keine Erschütterungen bitte!

Wackelfels (Felsentisch) (Rinnthal) -> Wackelfels (Felsentisch) (Rinnthal) Wandern in der PfalzMacht seinem Namen alle Ehre. Man meint wirklich er könnte jeden Moment umfallen, so fragil erscheint der schmale Sockel auf welchem der breitere Tisch ruht. Auf jeden Fall ein Besuch wert!

Königsstuhl (Donnersberg)


687m üNN


Höchster Punkt der Pfalz!

Königsstuhl (Donnersberg) ->  Wandern in der PfalzAussicht ganz ok, aber vom nahe gelegenen Ludwigsturm schöner.

Teufelsfels (Obersimten)


331m üNN


Lohnenswert!

Teufelsfels (Obersimten) -> Teufelsfels (Obersimten) Wandern in der PfalzEine tolle Klamm, die über Treppen und Steige erwandert werden kann. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

Wachtfels (Wernersberg)


386m üNN


Toller Ausblick!

Wachtfels (Wernersberg) -> Wernersberg Wandern in der PfalzHoch über Wenersberg ragt der Wachtfels aus dem Wald. Für Schwindelfreie mit sicherem Tritt bietet sich eine faszinierende Erfahrung, da hier nicht der Fehler begangen wurde ein Geländer anzubringen. Man meint regelrecht über Wernersberg zu schweben!

Galgenfels (Wfb)


357m üNN


Ganz schön.

Galgenfels (Wfb) -> Galgenfels (Wfb) Wandern in der PfalzAussichtsfels mit Freischnitt und Geländer. Schöne Aussicht auf Waldfischbach-Burgalben.

Grauhansenfels


324m üNN


Märchenwald am Wegesrand.

Grauhansenfels -> Grauhansenfels Wandern in der PfalzInmitten eines kleinen Feenwaldes ragt der Grauhansenfels auf. Vor allem im Herbst wimmelt es von Fliegenpilzen in allen erdenklichen Formen und Größen, zusammen mit der moosbedeckten Waldlichtung ergibt sich so das Bild eines kleinen Feenwaldes. Der Fels an sich lädt mit einer kleinen hölzernen Sitzgruppe zu sinen Füßen zum Verweilen ein. Allerdin...

Gerstenfels


391m üNN


Ein Fels wie viele...

Gerstenfels ->  Wandern in der Pfalz...und würde er nicht auf der Landkarte auftauchen bzw. hätte man keine Hinweisschilder errichtet würde man wohl glatt vorbeilaufen. Er befindet sich etwa 30m oberhalb des Weges und ist ein wenig versteckt. Eine Hinweistafel gibt Aufschluss über die Entstehung. Wie bei fast jedem größerem Fels berfindet sich auch hier eine illegale Feuerstelle.

Seelenfelsen


356m üNN


Neuer Seelenfelsenpfad

Seelenfelsen -> Seelenfelsen Wandern in der PfalzDer Seelenfelsenpfad erschließt die Seelenfelsen unterhalb. Wie Meeresklippen ragen diese teilweise 25m hohen Felswände am Talrand auf. Der Weg schmiegt sich sanft an die Landschaft und zerschneidet sie nicht. Es geht über Stock und Stein, daher ist der Weg nur für geübte Wanderer mit entsprechendem Schuhwerk zu empfehlen. Denen bietet sich allerdi...

Maibrunnenfels


319m üNN


Kanzel


315m üNN


Schweinefels


327m üNN


Durchgängig...

Schweinefels -> Schweinefels Wandern in der Pfalz...da mit Durchgang versehen. Wie so viele weitere Felsen um Rodalben, wurde auch in diesen eine Höhle gehauen. Diese Höhlen dienten als Viehställe und in den Weltkriegen als Schutzräume.

Krappenfels


329m üNN


Hilschbergfels


357m üNN


Saufels


331m üNN


Mächtige Felswand!

Saufels -> Rodalben Wandern in der PfalzVon unten bietet sich der Blick auf die mächtige Felswand des Saufels. Interessante Verwitterungsformen und Schichtungen erlauben einen Einblick in erdgeschichtliche Abläufe.
Vom Gipfel, der über einen separaten Aufstieg erreichbar ist, hat man einen schönen Ausblick auf Ausläufer der Kleinstadt Rodalben.

Rappenteichfelsen


335m üNN


Romantische Sitzgruppe.

Rappenteichfelsen -> Rappenteichfelsen Wandern in der PfalzDer Rappenteichfelsen dient einer idyllisch gelegenen Sitzgruppe als Überdachung.

hinterer Rappenkopffels


347m üNN


Stirnfels.

hinterer Rappenkopffels -> hinterer Rappenkopffels Wandern in der PfalzAls Bruderfels zum Rappenteichfelsen bietet er ein ähnliches Bild, nur ohne Sitzgelegenheit.

Fuchsfels


351m üNN


Eisenbörnchen


320m üNN


Wand aus Stein.

Eisenbörnchen -> Eisenbörnchen Wandern in der PfalzEin gutes Wegstück begleitet uns die fast 100%-ig senkrechte Wand des Eisenbörnchens.

Kuhfels


338m üNN


Überdachte Sitzgruppen.

Kuhfels ->  Wandern in der PfalzMehrere vom Kuhfelsen überdachte Sitzgruppen laden zum Rasten und Verweilen in diesem abgeschiedenen Talabschnitt ein. Eine kleine Quelle bietet Möglicheit sich zu erfrischen.
Leider haben auch hier einige Ignoranten ihrer Dummheit ein Denkmal gesetzt und Graffitis hinterlassen.

Münzfels


436m üNN


Beliebter Kletterfels

Rehbergturm -> Münzfels Wandern in der PfalzTeil des Trifelsmassivs. Interessant ist vor allem ein durch den ganzen Fels gehender Spalt von etwa 1m breite. Wenn man schon mal in der Nähe ist, sollte man ihn sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Bayrischer Windstein (Windsteinerfels)


366m üNN


Herrliche Aussicht!

Bayrischer Windstein (Windsteinerfels) -> Bayrischer Windstein (Windsteinerfels) Wandern in der PfalzDen Aufstieg auf den Gipfel des Fels ermöglicht eine stabile Stahlleiter. Dort eröffnet sich ein weites Blickfeld (>270°) über Waldlandschaften. Halbrechts erhebt sich die Ruine Lützelhardt. Linkerhand einige interessante Felsformationen.
Unbedingt sollte man sich auch den unteren Teil des Felsens anschauen. Hier haben Wind und Regen die Mus...

VAKANT


0m üNN


Napoleonsfels


339m üNN


Mächtiger Pfeiler!

Napoleonsfels -> Napoleonsfels Wandern in der PfalzAls mächtiger Felspfeier ragt der Napoleonsfels bis über die Baumwipfel empor. Kann nicht betreten werden, bietet aber auch von unten einen imposanten Anblick. Daran sollte man nicht einfach vorbeigehen.

Horbergfels


308m üNN